Rechte und Pflichten der Mietparteien bei Mängeln an der Mietsache

von: Marina Kitzinger

GRIN Verlag , 2018

ISBN: 9783668747425 , 19 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Rechte und Pflichten der Mietparteien bei Mängeln an der Mietsache


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Rechte und Pflichten die Mietparteien im Falle eines Mangels an der Mietsache haben. Einleitend dazu werden zunächst die grundlegenden Charakteristika eines Mietvertrages dargestellt und im Anschluss darauf eingegangen, in welchem Falle überhaupt ein Mangel an der Mietsache gegeben ist. Darauf folgt eine detaillierte Schilderung der Pflichten und Haftung des Vermieters bei einem Mangel, sowie verschiedene Haftungsausschlussregelungen. Auch die Verjährungsfristen werden in diesem Zusammenhang aufgegriffen. Daran schließen sich sogleich die Pflichten und Haftung des Mieters an, wobei insbesondere auf das vielfach diskutierte Thema 'Schönheitsreparaturen' eingegangen wird. Den letzten Part bildet ein Praxisbezug, der verschiedene Punkte dieser Arbeit nochmals aufgreift und mit Beispielen einen Einblick in den mietrechtlichen Alltag gibt, sowie unterschiedliche Probleme aus Mieter- und Vermietersicht behandelt und Lösungen dazu vorschlägt.