Islam in den Medien. Stereotypisierung von Muslimen?

von:

Science Factory, 2018

ISBN: 9783956874178 , 59 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 19,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Islam in den Medien. Stereotypisierung von Muslimen?


 

Es leben heute 1,2 Milliarden Muslime auf der Welt und fast alle sind friedlich. Doch seit den Attentaten im September 2001 hat der Islam ein Imageproblem in der nicht-muslimischen Bevölkerung. Muslimen wird Gewaltbereitschaft, Rückständigkeit und Irrationalität unterstellt. Könnte die Darstellung des Islam in den Medien die Pauschalisierung von Muslimen begünstigt haben? Welches Islam-Bild haben die Medien vermittelt? Sind Massenmedien an der Einstellung vieler Deutscher Schuld? Das Buch 'Islam in den Medien - Stereotypisierung von Muslimen?' deckt den Einfluss von Massenmedien auf die Gesellschaft auf und zeigt, wie die mediale Darstellung die Stereotypisierung des Islams gefördert und die Einstellung vieler Deutscher geprägt hat. Aus dem Buch: -Islamophobie; -Islamberichterstattung; -Stigmatisierung; -Vorurteile; -Mediale Darstellung; -Einfluss von Massenmedien;