Leseförderung im sprachsensiblen Fachunterricht

Leseförderung im sprachsensiblen Fachunterricht

von: Laura Stöber

GRIN Verlag , 2019

ISBN: 9783668885493 , 5 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 2,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Leseförderung im sprachsensiblen Fachunterricht


 

Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Kapitel 'Leseförderung im sprachsensiblen Fachunterricht' ist ein wichtiger Bestandteil in Fortbildungen für 'Deutsch als Zweitsprache'. In diesem Kursabschnitt soll Lehrkräften die Bedeutung der Texte und deren Verständnis näher gebracht werden. Oft sollen die Schülerinnen und Schüler die ausgeteilten Texte 'einfach nur Lesen' und den Inhalt wiedergeben oder diskutieren. Den meisten Lehrkräften entgeht dabei die Tatsache, dass die Lesekompetenz und das Leseverständnis komplexe Prozesse sind, die erst in der Schule erlernt werden müssen. Besonders mehrsprachige Kinder haben beim Leseverständnis viele Nachteile, da sie nicht nur eine neue Sprache verstehen, sondern auch die Inhalte des Textes mit der Sprache verknüpfen müssen.